KINDERGARTEN WIETKAMP STROLCHE

KINDERGARTEN WIETKAMP STROLCHE

Der integrative Kindergarten wurde im Jahr 2000 für 4 Gruppen neu errichtet. Die räumliche Organisation innerhalb des Gebäudes entfaltet sich in einem klaren Rhythmus, der sich von innen nach außen orientiert.

Alle Räume werden von einem großzügigen Flur erschlossen, der als „Spielstraße“ genutzt wird und in den Balkone aus den jeweiligen Gruppenräumen hineinragen. 2013 wurden die Wietkamp Strolche um eine Krippengruppe erweitert. Hierbei war es Ziel, die Krippenkinder in den Tagesablauf der gesamten Einrichtung mit einzubinden. Auch die neue Krippe wird deshalb über die „Spielstraße“ erschlossen. Der neue Gruppenraum zeichnet sich besonders durch eine Spiellandschaft aus, die durch zwei aus der Fassade herausgeschobene Spiel– und Ausguckboxen Architektur und Innenausstattung kleinkindgerecht miteinander verbindet.

Fertigstellung: 2000    Fertigstellung Krippe: 2013   Bauherr: ev.-ref. Kirchengemeinde Schüttorf