UMBAU UND ERWEITERUNG DRK- KITA „SCHATZKISTE“

UMBAU UND ERWEITERUNG DRK- KITA „SCHATZKISTE“

Die Kita unter Trägerschaft des DRK Grafschaft Bentheim wurde in den 90-iger Jahren als 4 Gruppen Kindergarten errichtet. Ein neues „Krippenhaus“ wurde 2010 an der Nordostseite an dieses Gebäude angefügt.

Durch den Ganztagsbetrieb der Kita fehlten jedoch im Gebäude seit langem ein ausreichend großer Speiseraum mit offener Küche sowie ein zusätzlicher Intensivraum. Die im Herbst 2018 begonnene und im Sommer 2019 abgeschlossene Baumaßnahme bestand darin, ein neues Gruppenhaus im Südwesten des Grundstückes zu errichten, um im Zentrum des bestehenden Gebäudes diese Raumfunktionen möglich zu machen. In Anlehnung an die kubische Architektursprache des Krippenhauses von 2010 entstand der neue Baukörperteil ebenfalls im Kontrast zu der Architektursprache des Ursprungsgebäudes mit seinen offenen Holz-Pultdächern mit Ziegeldeckung. Der neue Anbau korrespondiert dabei in Material und Maßstäblichkeit so gut mit dem Bestands-gebäude, das das Ensemble überzeugend als „Einheit“wahrgenommen wird.

Fertigstellung: Sommer 2019

Bauherr: DRK Kreisverband Grafschaft Bentheim