UMBAU UND ERWEITERUNG KITA „RÜSKAUER RASSELBANDE“

UMBAU UND ERWEITERUNG KITA „RÜSKAUER RASSELBANDE“

Die Kita unter Trägerschaft der Stadt Schüttorf wurde ursprünglich als 4-Gruppiger Kindergarten im Jahr 1970 errichtet. Ein Krippentrakt wurde 2009 an das Gebäude angefügt.

Das Ursprungsgebäude mit den Regelgruppen entsprach jedoch im Jahr 2017 nicht mehr den Anforderungen an eine zeitgemäße Kindertagesstätte. Unsere Aufgabe war es, diesen Gebäudeteil auf der Straßenseite so zu erweitern und umzubauen, das ein großzügiger Essbereich mit offener Küche, angelagertem Hauswirtschaftsbereich und erweitertem Kreativraum entsteht. Auf der Gartenseite sollten für alle 4 Gruppen neue „Kinderbäder“ entstehen, Garderobenbereiche aufgeweitet und die Gartenausgänge neu ausformuliert werden. Nach Fertigstellung der Baumaßnahme sind alle diese Ziele funktional und gestalterisch anspruchsvoll umgesetzt. Alle Anbauten sind in Holzrahmenbauweise ausgeführt und fügen sich eigenständig, jedoch respektvoll, an die Ursprungsarchitektur an.

Fertigstellung: Herbst 2018

Bauherr: Stadt Schüttorf